Problemen & Konflikten begegnen
Corona-Krisen-Hilfe

Corona-Krise und ihre Folgen

Was kommt auf uns zu - Hilfe bei Problemen

Ausgangssperre, Ausgangsbeschränkung, Quarantäne, Homeoffice, Distanzierung, Isolation, Kinderbetreuung. Alles steht Kopf. In schwierigen Zeiten, wie derzeit in der Corona-Pandemie, sind die Auswirkungen und ihre Tragweite sowohl auf die Gesellschaft als auch für jeden Einzelnen von uns noch nicht absehbar.

Was kommt auf uns zu?

Neben den sonst alltäglichen, rücken in der Corona-Krise die menschlichen Probleme in den Vordergrund. Spannungen, Konflikte und depressive Verstimmungen und Episoden sorgen für ein verändertes Verhalten. Auch die Tatsache, dass sich keiner gerne einsperren lässt, führt zu gegensätzlichen Denkweisen. Und keiner weiß, wie lange das Corona-Virus (COVID-19) noch aktiv sein wird bzw. wann und in welchem Maße die zweite oder dritte Infektionswelle aufkeimt.

Die Corona-Krise ist ein Stresstest für alle!

Erfahren Sie, womit wir in der Corona-Krise konfrontiert werden, wie Sie auftretenden Problemen begegnen und gestärkt daraus hervorgehen können.

Bewegungsfreiheit auf absolutem Minimum

Mittlerweile haben wir uns, nach anfänglichen Anpassungsschwierigkeiten, auf die angeordneten Maßnahmen eingelassen und akzeptieren die umfangreichen Einschränkungen.

Dennoch: Treten Ausgangsbeschränkungen oder Ausgangssperren in Kraft, ist unsere Bewegungsfreiheit auf ein absolutes Minimum beschränkt. Reibungspunkte und Konflikte ergeben sich zwangsläufig, sowohl zwischenmenschlich innerhalb der Lebensgemeinschaften, als auch in uns selbst. Auf längere Sicht ein hitziges Problem wie das siedende Wasser auf einer Herdplatte, das überzukochen droht. Denn, ein zeitliches Ende der Krise ist derzeit nicht absehbar.

Ausgangsbeschränkung - Ausnahmesituation - Auswirkung auf Leben und Gefühlslage

Die Lage ist also ernst. Nicht nur aufgrund der Ausbreitung der Corona Infektion, sondern auch wegen der daraus folgenden Konsequenzen. Sie beeinträchtigen unser aller Leben auf ungewohnte Weise.

Wieviele Menschen mit dieser Ausnahmesituation tatsächlich zurechtkommen, bleibt abzuwarten. Aufgrund der veränderlichen Dynamik, kann unsere Gefühlslage sehr schnell wechseln. Wovon ich heute noch überzeugt bin, das kann morgen schon hinfällig sein und sich ins Gegenteil umkehren.

Jedenfalls, eines ist gewiss: Je länger diese Einschränkungen andauern, was an sich schon eine Herausforderung für jeden bedeutet, umso mehr spitzt sich die Situation zu Hause zu.

 

Darum muss eine Lösung her

Der Alltag ist jetzt ein anderer.

Alles das gibt es nicht mehr oder eben in einem sehr beschränkten Maß. Selbst befreiende Spaziergänge, die grundsätzlich Luft verschaffen, führen letztendlich wieder nach Hause.

Daraus ergeben sich langfristig Spannungen, Gefühle der Hilflosigkeit und der Überforderung. Belastungen, die jetzt komprimiert zusammenkommen, führen zu Überlastung wie z.B. die Situation Home-Office mit Kindern. Mit anderen Worten: Was vorher getrennt voneinander verlief, findet jetzt auf begrenztem Raum geballt gemeinsam statt. Vorprogrammierte Konflikte, vor denen man nicht mehr fliehen kann.

Um mit dieser Situation womöglich langfristig klar zu kommen, ist es vielleicht jetzt an der Zeit für psychologische Hilfe.  Und das vorzugsweise rechtzeitig, damit Sie, anders als bei der Coronainfektion, vorbereitet sind.

Psychologische Hilfe in der Corona-Krise

Wenn Sie jetzt Hilfe brauchen und das Beste aus Ihrer Situation machen wollen, bin ich Ihnen als Heilpraktiker und "Psychologischer Lebensberater" gerne dabei behilflich. Ganz gleich, ob Sie den Termin

wahrnehmen möchten. Nutzen Sie die Corona-Krise positiv für sich und gehen Sie gestärkt daraus hervor.

Mit Spannungen und Konflikten fertig werden

Mit Spannungen und Konflikten fertig zu werden, ist, wenn Sie allein davor stehen, nicht einfach. Einfacher ist es, einen Termin zu haben, sich psychologisch beraten zu lassen und Unterstützung zu erhalten.

Ich unterstütze Sie als Heilpraktiker und "Psychologischer Lebensberater" mit großem Hintergrundwissen und mehr als 16 Jahren Erfahrung in eigener Praxis. Ich nehme mir die Zeit, die Sie benötigen und gebe Ihnen eine neue Perspektive in dieser Krise.

Kontaktieren Sie uns, einfach und unkompliziert!

Jetzt anrufen 040/20976600

Naturheilpraxis Dion Stolzenburg
- Heilpraktiker -

Seumestraße 44
22089 Hamburg

040/20976600

info@heilpraktiker-dionstolzenburg.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 11.00 bis 19.00 Uhr.